Wohnen und Leben im Aktiv-Stadthaus

Die Zukunft des Wohnens

Das Aktiv-Stadthaus in der Nähe des Westhafens entsteht nach Plänen des Architekten Manfred Hegger.Die ABG FRANKFURT HOLDING geht voran. Mitten in Frankfurt in der Speicherstraße 20-26 entsteht eines der innovativsten Geschosswohngebäude Europas: das „Aktiv-Stadthaus“ mit insgesamt 74 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten, bezugsfertig seit 15. Juli 2015.

Das Gebäude soll durch den Einsatz modernster Technik mehr Energie für seine Bewohner für Heizung, Dusche, Haushalt, Aufzug und Autofahren erzeugen, als seine Nutzer verbrauchen.

 

Das Energiekonzept

Photovoltaik-Anlagen entlang der Fassade versorgen die Wohnungen mit Energie.Dach und Fassade werden mit Photovoltaik-Anlagen zur Stromerzeugung belegt. Auf dem Dach kommen etwa 1000 Hocheffizienzmodule und an der Fassade 330 Module zum Einsatz. Der darin erzeugte Strom kann in einer Batterie im Haus gespeichert und dadurch auch nachts genutzt werden.

Geplant ist eine Batterie, die rund 210 Kilowattstunden Strom abgeben kann. Über ein neu entwickeltes Display ist jeder Mieter des Aktiv-Stadthauses jederzeit über seinen Energieverbrauch im Bilde und kann diesen mit der aktuellen Stromerzeugung vergleichen.

Aus dem Kanal für das Abwasser wird die Rückgewinnung von Wärme möglich.

Ein großer Pluspunkt: die zentrale Lage zum Main und die Nähe zum HauptbahnhofZudem befindet sich eine Station unseres Carsharing-Partners book-n-drive mit Stellplätzen und Ladestation für Elektro-Autos und Pedelecs im Haus.

 

Die Wohnungen

Alle Wohnungen sind barrierefrei zugänglich und verfügen über eine hochwertige Ausstattung. Parkett mit Fußbodenheizung, eine Einbauküche mit Energiespargeräten, weitere Geräte wie Waschmaschine und Wäschetrockner sowie modern gestaltete Bäder, Balkon, Terrasse oder Loggia gehören in diesem Haus zum Standard.

Das Aktiv-Stadthaus - Modernes Wohnen im 21. JahrhundertDer Clou: Die Kosten für Heizung, Warmwasser und Strom sind mit der normalen Miete bereits abgegolten. Je nach Zuschnitt und Lage liegt der Mietpreis zwischen 12,75 - 14,40 €/qm, in den Penthouses bis 15,30 €/qm.

Als Mieter können Sie je nach Wohnungsgröße ein kostenloses Strombudget zwischen 1800 und 2500 kWh pro Jahr erhalten.

 

Wohnungsgrundrisse 1. bis 6. OG und Lage innerhalb des Gebäudes

3-Zimmer-Wohnung, Typ A, ca. 84,70qm [PDF]

2-Zimmer-Wohnung, Typ B, ca. 56,80qm [PDF]

Das Aktiv-Stadthaus: Zukunft des Wohnens3-Zimmer-Wohnung, Typ C, ca. 89,20qm [PDF]

4-Zimmer-Wohnung, Typ D, ca. 105,90qm [PDF]

4-Zimmer-Wohnung, Typ E, ca. 132,70qm [PDF]

4-Zimmer-Wohnung, Typ F, ca. 116,10qm [PDF]

(Hinweis: die Etagen 1. bis 6. OG sind baugleich)

 

Grundrisse der Penthouse-Wohnungen, 7.OG [PDF] 

 

Ihr Ansprechpartner

Service-Center Mitte 
Niddastraße 107, 60329 Frankfurt am Main
Tel. 069 2608-444
e-Mail: sc-mitte@abg-fh.de 

 

Hier können Sie sich online als Interessent registrieren [Link]
(Bitte wählen Sie als gewünschten Stadtteil "Neubauprojekte" - "Aktivstadthaus", Speicherstraße 20 26)
  
 




© 2017 | ABG FRANKFURT HOLDING GMBH | Alle Rechte vorbehalten