Wohnen für Alle
125 Jahre ABG FRANKFURT HOLDING

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wohnen ist ein beständiges Bedürfnis. Die Umstände, unter denen die Menschen wohnen, sind es nicht. Entstanden sind die städtischen Wohnungsunternehmen in Zeiten drangvoller Wohnungsnot. Diese ist heute behoben und doch ist es eng auf dem Frankfurter Wohnungsmarkt. Die Bedürfnisse wandeln sich. So empfinden wir heute Wohnungen aus den Gründerjahren oder der Wiederaufbauzeit als klein. Wo sich früher Familien zu Hause fühlten, leben heute oft nur ein oder zwei Personen.

Chronik 125 Jahre ABG FRANKFURT HOLDINGWenn Wohnungsunternehmen ihre Aufgaben über 100 Jahre, genauer gesagt 125 Jahre erfüllen, dann nicht, weil Menschen sowieso immer ein Dach über dem Kopf brauchen. Wohnraum zum Wohlfühlen ist nichts beständiges; auch wenn Häuser leicht 50 oder 100 Jahre alt werden. Gerade beim Wohnen gilt: Beständig ist nur der Wandel. Weil wir Schritt gehalten haben mit den veränderten Bedürfnissen und Möglichkeiten unserer Mieterinnen und Mieter, weil die Unternehmen nicht nur „verwalten“, sondern planend und bauend gestaltet haben, weil sie offen sind gegenüber den Menschen – nur darum gibt es die ABG FRANKFURT HOLDING. Wandel gibt es nicht zum Nulltarif. Darum reinvestieren wir, was wir erwirtschaften. Wir müssen unsere Wohnungen zukunftsfähig halten. Der Rückblick ist Ansporn, unseren Weg des Planens und Bauens fortzusetzen: Mit unseren Mieterinnen und Mietern, für unsere Mieterinnen und Mieter und für unsere Stadt Frankfurt am Main.

Wie sich dieser Wandel in Frankfurt vollzogen hat, zeigt diese Jubiläumsschrift mit Streiflichtern auf die Geschichte unseres Unternehmens, zugleich auch ein Stück Frankfurter Stadtgeschichte.

Es wird deutlich, die ABG ruht sich nicht auf Erreichtem aus. Sie entwickelt sich weiter, auch in ihren Organisationsstrukturen. Der Bezug der Konzernzentrale, in dem zentrale Dienste in der Niddastraße zusammengefasst wurden, ist ein wichtiger Baustein im Interesse der veränderten Bedürfnisse der Mieterinnen und Mieter die Wohnungsgesellschaft zukunftsfähig zu halten, ihre Strukturen anzupassen und immer wieder zu verbessern.


Die Geschäftsführung der ABG FRANKFURT HOLDING

Chronik der ABG FRANKFURT HOLDING [PDF]


© 2017 | ABG FRANKFURT HOLDING GMBH | Alle Rechte vorbehalten