Service für Mieterinnen und Mieter der ABG FRANKFURT HOLDING:

Kooperation mit dem DRK: Unterstützung und Sicherheit im Wohnquartier

Über ein Viertel der Mieterinnen und Mieter der Wohnungen unseres Unternehmens sind heute älter als 65 Jahre. Im Alter geht jedoch manches nicht mehr so leicht von der Hand. Häufig sind es bereits kleine Hilfen, die den Alltag bereits wesentlich erleichtern.

Damit Sie sich auch im Alter in Ihrer Wohnung sicher und geborgen fühlen und so lange wie möglich selbstbestimmt und eigenverantwortlich in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben können, haben wir das Angebot an Serviceleistungen für Mieterinnen und Mieter weiter ausgebaut.

Gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK), Bezirksverband Frankfurt, haben wir dafür einen leistungsstarken Partner gefunden. Das Angebot reicht von der Unterstützung bei altersbedingten Einschränkungen, bei Behinderung oder Krankheit bis zu Serviceleistungen für den Alltag und attraktiven Angeboten für die Freizeitgestaltung und Gesundheitsvorsorge.

Mieter einer Wohnung der ABG FRANKFURT HOLDING, der HELLERHOF GmbH, der WOHNHEIM GmbH, der FRANKFURTER AUFBAU AG oder der MIBAU GmbH können aus folgenden Leistungen des Deutschen Roten Kreuzes wählen.

Sicherheit und Unterstützung

  • HausNotruf
    Trotz gesundheitlicher Einschränkung zu Hause sicher fühlen: Mit einem kleinen Sender, der am Körper getragen wird, können Sie auf Knopfdruck jederzeit Hilfe rufen.
  • Essen auf Rädern
    Lieferung qualitativ hochwertiger Menüs frisch gekocht oder tiefgekühlt in Ihre Wohnung. Täglich verschiedene Gerichte und wöchentlich wechselnde Speisepläne. Auch Diät und Schonkost.
  • Behindertenfahrdienst
    Praktischer und bequemer Fahrservice mit modernen Spezialfahrzeugen
  • Krankentransport
    Fahrten zum Beispiel zum Arzt oder ins Krankenhaus und nach Hause. Begleitet von erfahrenem Krankenhauspersonal.
  • Ehrenamtliche Einkaufshilfen
    In Kooperation mit den ehrenamtlichen DRK-Helfern im Frankfurter Stadtgebiet

Gesundheitsvorsorge

  • Gymnastik
  • Wassergymnastik
  • „Aqua-Jogging“
  • Osteoporose-Gymnastik
  • Beckenboden-Gymnastik
  • Yoga
  • Sturzprävention

Beratungsangebote

  • Pflegeberatung
  • Beratung von Migranten für Migranten
    Für ältere Migrantinnen und Migranten in der HIWA-Beratungsstelle.

Sonstige Angebote

  • Seniorennachmittage
  • Kleiderladen
    Preiswerter Kleidungsverkauf. Große Seestr. 30, 60486 Frankfurt-Bockenheim, Tel. (069) 24 27 74 12, Mo-Fr 10-18 Uhr.
  • Reiseangebote
    Interessante Reiseziele der DRK-Reisen mit erfahrener Reisebegleitung

 

Zurück zur Übersicht: Serviceangebote




Weitere Informationen

Deutsches Rotes Kreuz - Bezirksverband Frankfurt am Main

Bitte wenden Sie sich bei allen Fragen zu den Leistungen des DRK für Mieterinnen und Mieter der Unternehmen der ABG FRANKFURT HOLDING und für weitere wohnraumnahe Unterstützungs-Angebote an die zentrale Rufnummer 069 / 71 91 91 29. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Karin Fiedler.

© 2017 | ABG FRANKFURT HOLDING GMBH | Alle Rechte vorbehalten